Zur Startseite

Ökotipps und Nachhaltigkeit

Ein Jahr Müllspaziergang im Landkreis Günzburg!

Letztes Jahr im November sind wir zum ersten in dieser organisierten Form losgezogen und haben angefangen Günzburg vom Müll zu befreien. An dieser Stelle möchten wir uns erst einmal bei allen bedanken, die sich uns trotz den erschwerten Bedingungen im vergangenen Jahr angeschlossen haben. Größere Teambildung war leider nicht möglich und dennoch sind im ganzen Landkreis über 50 Teams im eigenen Familienkreis losgezogen.

 

Dabei haben wir die Stadt und den Kreis von allerhand Müll befreit. Glasflaschen entlang des Weges, unzählige Zigarettenkippen, Mc Donalds und anderen Essen To Go Verpackungsmüll, Autoreifen, Chipstüten, uralte Prilflaschen, Masken ohne Ende, und vieles mehr.

Erzähl uns von Deinen Funden! Was waren Deine kuriosesten Müllfunde oder Dein ältester Fund? Schreib uns Deine Geschichte und wenn Du hast, gerne mit Bild an guenzburg@bund-naturschutz.de – wir sind neugierig was Du so alles gefunden hast!

Und diesen Samstag ziehen wir wieder los. Bepackt mit Bollerwagen, Müllzangen, Müllbeuteln und Handschuhen. Schließe Dich gerne an. Entweder Du läufst mit uns im Team, wir warten um 10.00 Uhr am Waldbad in Günzburg auf Dich. Natürlich auch immer gerne allein mit Deiner Familie oder Freunden.

Der Müll kann wie gewohnt kostenlos an den Werstoffhöfen im Landkreis abgegeben werden. Hierzu ist es notwendig, dass Du Dich vorher bei uns mit einem Teamnamen anmeldest, den Du dann auch beim Wertstoffhof nennst.

Wir und die Natur freuen uns auf Dich!

Anmeldung erbeten unter: 

Anmeldung:
Jutta Reiter, Günzburg
guenzburg@bund-naturschutz.de
Tel. 0162-8569980
Vanessa Lochbrunner, Christin Flötzner, Günzburg
info@herzgruen-guenzburg.de
Tel. 0176-55372158
Cornelia Stiefel, Freihalden
connystiefel@email.de
Tel. 0172-6242248
Maria Brühmüller, Krumbach
Tel. 0179-2979143

 

 

 

Müllspaziergang

Das Müllaufkommen in der Natur nimmt wieder überhand. Überall, wo man entlang geht sieht man unterschiedlichsten Abfall achtlos weggeworfen.

Das soll nicht so bleiben.

1 mal pro Monat (immer am ersten Samstag im Monat) sollen nun Müllsammelspaziergänge für Familien und alle die Lust haben, im Landkreis Günzburg angeboten werden.

Organisiert und begleitet wird dies durch Ehrenamtliche vom Bund Naturschutz und von Herzgrün (Upcycling- und Kreativveranstaltung für Kinder).

Gesammelt wird an unterschiedlichen Orten im Landkreis Günzburg.

Die Teilnehmer dürfen sich mit einem Team-Namen unter den unten stehenden Telefonnummern bzw. per Mail anmelden. Dies ist wichtig, um den gesammelten Abfall kostenlos am Wertstoffhof abgeben zu können.  

Anmeldung:
Jutta Reiter, Günzburg
Jutta.reiter@bund-naturschutz.de
Tel. 0162-8569980
Vanessa Lochbrunner, Christin Flötzner, Günzburg
info@herzgruen-guenzburg.de
Tel. 0176-55372158
Cornelia Stiefel, Freihalden
connystiefel@email.de
Tel. 0172-6242248
Maria Brühmüller, Krumbach
Tel. 0179-2979143